Letzten Freitag hatte ich mich mit Chris zum gemeinsamen Fischen verabredet. Eigentlich war geplant nur schnell ein paar Döbel zu zocken um meine neue 10g Forellenrute einzuweihen

"Das Schweigen hat ein Ende - Fischer halten nichts vom Kormoranschutz" So lautete das Motto der Demonstration am Samstag in Ulm, an der Fischer und Angler aus allen Teilen Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und sogar aus Frankreich teilgenommen hatten.

Alles begann an einem kalten Morgen. Die Möwen flogen wie immer, die Wellen rauschten wie immer und die Sonne schien wie immer. Einfach die perfekte Idylle. Doch der Schein trügt, denn die Ungeheuer sind immer da

Eigentlich sollte es ein gemütlicher Kurzangeltrip zum Hafen werden, um den schönen Tag ausklingen zu lassen, doch es kam ganz anders.

23 °C im Schatten. Kristallklares Wasser. Ich stand am Steg in kurzen Hosen und hielt Ausschau nach Blackbass und Jacks. Tatsächlich wartete ich jedoch auf Mike, der sich den Tag für uns frei genommen hatte, sodass wir zusammen mit dem Boot aufs Meer hinaus fahren konnten.

Mit etwas Verspätung kommt nun endlich der Bericht zur Angeltour in Köln! Um es vorweg zu nehmen: Trotz extrem schlechten Bedingungen blieb keiner Schneider

Na wenn das mal kein verfrühtes Weihnachtsgeschenk ist: Eigentlich hatte ich es ja auf Hecht abgesehen als dieser stramme Bursche auf meinen 11,5cm Wobbler heizte

Jungleser Felix Gelle hat einen schönen Bericht über sein Wallerangeln in Frankreich geschrieben. Sein Guide war kein geringerer als Patrik Gölzer, dem Gründer des Waller-Forums www.saarwaller.com . Dass es da große Fische gegeben hat, ist wohl klar.

Diesen Sommer konnte ich einige schöne Barsche aus dem Neckar kitzeln obwohl hier die letzten 10 Jahre keine besetzt wurden.

 

Na da hat unser "Hechtguru" Matze doch mal seinem Namen alle Ehre gemacht. Mal wieder ist bei ihm der Meter gefallen.

 

Dieses mal hieß der Zielfisch Barsch und Zander. Für dieses Unterfangen schien mir eine Hafeneinfahrt gut geeignet, an welcher ich beim letzten Rheintrip einen schönen Barsch überlisten konnte.

Seite 6 von 7