Endlich kann ich wieder von meinen Aktivitäten am Wasser berichten. Da Paul momentan in Dänemark im Urlaub ist, um da den Fischen etwas auf den Zahn zu fühlen, darf ich euch bei Laune halten.

Gaaaaaaaaaanz großes Kino! Anders kann ich das letzte Angelwochenende nicht beschreiben. Es gab haufenweise dicke Hechte und krumme Ruten. Was los war? Lest es am Besten selbst...

Endlich gibts mal wieder eine tolle Fangmeldung von einem Kölner Angelkollegen. Im Urlaub konnte er es richtig krachen lassen aber lassen wir ihn doch mal selber erzählen.

Als richtiger Angler hält einem nichts davon ab, angeln zu gehen! Ich konnts natürlich auch nicht lassen, trotz Dauerregen war ich schon wieder am Wasser... zum Glück!!!

Tja irgendwie sind wir momentan etwas schreibfaul. Angeln gehn wir aber trotzdem und darum bekommt ihr heute mal mehrere Angeltage in nem Schnelldurchlauf. Macht euch auf tolle Fische gefasst.

Soeben erreicht mich die Fangmeldung eines alten Freundes aus Zeiten des Rheinangelns. Natürlich will ich euch den tollen Fang nicht vorenthalten!!!

Letzten Freitag hatte ich mich mit Chris zum gemeinsamen Fischen verabredet. Eigentlich war geplant nur schnell ein paar Döbel zu zocken um meine neue 10g Forellenrute einzuweihen

"Das Schweigen hat ein Ende - Fischer halten nichts vom Kormoranschutz" So lautete das Motto der Demonstration am Samstag in Ulm, an der Fischer und Angler aus allen Teilen Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und sogar aus Frankreich teilgenommen hatten.

Seite 10 von 13