Dienstag, 11 Juni 2013 20:42 geschrieben von

Quickie #1: Der Schwan

Ein kleiner Zwischenfall beim Karpfenangeln. Dem Schwan ist glücklicherweise nichts passiert. Er musste nur seinen Startvorgang unterbrechen und notwassern. Die Schnüre hatten sich nicht verfangen, weshalb sich der Vogel aus eigenen Kräften befreien konnte. Bitte kein Gemecker von Tierschützern!!

 

Gelesen 1981 mal

Ähnliche Artikel

  • Virgin Carp - Karpfenangeln in Bergseen Virgin Carp - Karpfenangeln in Bergseen

    Bergseen gehören zu den schwersten Gewässern für die Karpfenangelei, beherbergen aber meist die schönsten und unberührtesten Karpfen. Wir wagten es und nahmen es mit einem großen Bergsee auf. Mit Erfolg!

  • dreaming of trout dreaming of trout

    Zur Winterzeit bleibt uns nur die Erinnerung an die tollen Forellen des Sommers. Zur Vorfreude auf die kommende Saison gibt es hier unser neues Forellenvideo mit den besten Trutten aus 2014. Enjoy!!!

  • Quickie #4: Elektrofischen am Bach Quickie #4: Elektrofischen am Bach

    Hier das erste Video zum E-fischen am Bach. Ich war zum ersten Mal Anodenführer, bin also offen für konstruktive Kritik ;). Beim nächsten Mal muss auf jeden Fall ein größerer Kescher mit!!!

  • Quicke #3: Der Joker Karpfen Quicke #3: Der Joker Karpfen

    Why so serious? Happy end für einen Karpfen der bisher nicht viel zu lachen hatte. Zieht euch unser neues Quickie-Video rein.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.